Die neue Respekt - Rente

Aus Respekt vor der Lebensleistung

Unser Kreisverband auf dem Landesparteitag

Unsere Forderungen auf dem Landesparteitag der NRW-SPD

Unser Kreisverband auf dem Parteitag

Am letzten Samstag, dem 14.9., hielten wir ein Parteikonvent in Borgentreich ab. Ein Kernthema vor Ort war der kommende Landesparteitag der NRW-SPD in Bochum am darauf folgendem Samstag. Ganz besonders wichtig ist uns dort das Thema Kommunalpolitik. Die Landes-SPD muss sich für mehr Handlungsspielräume für die Kommunen einsetzen damit diese besser Probleme vor Ort lösen können. Desweiteren muss mehr Geld in die Bildung und die Schulen investiert werden. Wichtig ist uns auch, dass mehr Geld in die Digitalisierung der Kommunalverwaltung investiert wird, insbesondere um mehr Bürgernähe zu schaffen. Da uns im Kreis Höxter, dem Kreis mit der größten Fläche in OWL, das Thema ÖPNV sehr wichtig ist, fordern wir in dem Bereich auch mehr Geld für die Kommunen. Dieses wird dringend benötigt um die Kosten zu senken, zum Beispiel durch ein 365 Euro Jahresticket, oder um die Zeitabstände zwischen den Bussen zu vergeringern. Außerdem wollen wir für den Kreis Höxter, dass Kitas und offene Ganztagsschulen kostenfrei sind. Unser Kreisvorsitzender Helmut Lensdorf wünschte unseren Delegierten auf dem Konvent viel Erfolg bei dem Einsatz für unsere Interessen. Für den Kreis Höxter fahren Manuela Schmidt, Jürgen Unruhe und Tim Vollert nach Bochum. Anbei ein Bild der Konventbesucher.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.